Der Verein wurde 1982 mit dem Ziel gegründet, Sammlerinnen und Sammler,
die an historischen Fahrrädern und deren Geschichte interessiert sind, zu vereinen.
Alle Interessierten sind eingeladen, die Geschichte des Fahrrades zu erforschen
und zu bestaunen.



Aktuell

 


2017
200 Jahre Fahrrad
Karl Friedrich Drais von Sauerbronn (1785 – 1851)
erfand die Laufmaschine, auch Velociped oder Draisine genannt.
Die Lauf­ma­schine gilt als die Urform des Fahr­rads.
(weiter)





Museumsbesuch "Schneebeli", Affoltern a.A.
Die Fotos vom Museumsbesuch sind online.
(weiter)


Veloausstellung Reinach (BL)
Die Fotos von der Veloausstellung "200 Jahre Fahrrad" sind online.
(weiter)


Hauptversammlung 2017
Sonntag, 19. März 2017, 9.30 Uhr, Restaurant Florida, 2557 Studen


IVCA Rally 2107, DE-Karlsruhe
http://ivca2017.de/


Velo-Flohmarkt
Sonntag, 25. September 2016, 08.00 - 13.00 Uhr, beim Rest. Linde, 4629 Fulenbach (CH)
(weiter)


Hochrad-Erfolg
Unser Mitglied Anders Thorell hat in Oudenburg (Belgien) den 3. Platz mit seinem Hochrad (Nachbau) erreicht. Wir gratulieren!


2-Tages Ausflug
Sonntag, 03. September 2016, Luzern(CH)


Die neue Webseite ist online !


VVCS-Generalversammlung 2016
Sonntag, 20. März 2016, 10 Uhr, Rest. Bad Klus, Aeussere Klus 20, 4702 Önsingen



heku

Heinz Kunz,  † 2016
Mit schwerem Herzen müssen wir mitteilen, dass anfangs dieses Jahres Heinz Kunz, ehemaliger Präsident und Ehrenpräsident des VVCS, gestorben ist. Er nahm unzählige Male an den IVCA-Rallys teil und alle, die ihn gekannt haben, werden sich gerne an ihn erinnern. HEKU, wie sein Übername lautete, war ein eifriger Sammler alter Velos und allem was dazugehörte, und sein privates Museum enthält manche Rarität.


Oberli Ernst fuhr 2015 mit dem Hochrad quer durch die Schweiz, wie anno dazumal
Der unermüdliche Rentner Ernst Oberli, der Akrobat und Animator im Velo-Veteranenclub Schweiz, hatte es sich in den Kopf gesetzt, mit 69 Jahren auf dem Hochrad die ganze Schweiz zu durchqueren, und dies erst noch für einen guten Zweck. (weiter)


1'200 km mit dem Velo von Bad Segeberg zurück in die Schweiz
Vom 7. bis 9. August 2015 nahm eine zehnköpfige Schweizerdelegation am Jahrestreffen des deutschen Vereins „Historische Fahrräder“ in Bad Segeberg teil. Die Stadt liegt 60 km nordöstlich von Hamburg und ist besonders durch die Karl May Festspiele bekannt. (weiter)


Copyright by VVCS | Login | Webdesign by stern5